Sozialsprengel Zell am Ziller

Allgemeines

Sozialsprengel Zell am Ziller

Der Sozial- und Gesundheitssprengel betreut durchschnittlich 55 – 60 Personen in den Basisdiensten medizinische und nichtmedizinische Hauskrankenpflege, Heimhilfe und Hauswirtschaftsdienst. Die Tarife werden je nach Einkommen berechnet. Für Einsätze an Sonn- und Feiertagen gebührt ein Zuschlag von 50%. Neben einer professionellen Betreuung im Pflegebereich bieten wir Unterstützung für pflegende Angehörige und informieren gerne über unser weitreichendes Angebot.

Die Anforderungen an Pflege und Betreuung sind ständig im Steigen begriffen, deshalb ist es uns ein Anliegen der Bevölkerung ein entsprechendes Versorgungskonzept anbieten zu können. Die Pflege- und Betreuung der Menschen zu Hause sowie eine gute Zusammenarbeit mit den Ärzten, den Krankenhäusern sowie dem Wohn- und Pflegeheim Zell am Ziller sehen wir dabei als einen maßgeblichen Ansatz.

Umfassende Beratung und Information über das Leistungsangebot des Sprengels erhält man bei Pflegeaufsicht Theresa Thanner, den Mitarbeiterinnen oder im Sprengelbüro. Informationen können auch auf der Homepage der Marktgemeinde Zell am Ziller unter www.gemeinde-zell.at Rubrik „Gesundheit und Soziales“ abgerufen werden.